News

Willkommen auf der Webseite von Round Table 115 Dortmund



Die Clownsvisite freut sich über 5.000 Euro, die RT115 Dortmund bei den Aktionen im Jahr 2014 für den guten Zweck einnehmen konnte. Im Rahmen des Neujahrsempfang wurde der Scheck übergeben. (Foto: Mielek)
Die Clownsvisite freut sich über 5.000 Euro, die RT115 Dortmund bei den Aktionen im Jahr 2014 für den guten Zweck einnehmen konnte. Im Rahmen des Neujahrsempfang wurde der Scheck übergeben. (Foto: Mielek)

RT 115 blickt beim Neujahrsempfang auf ein produktives Jahr 2014 zurück


Das RT-Jahr 2014 war für die Mitglieder des RT 115 Dortmund ein äußerst produktives, daran lässt Präsident Sascha Siemer bei seiner Ansprache anlässlich des traditionellen Neujahrsempfangs keinen Zweifel. Gleich Fünf Mitglieder des Tisches begrüßten in den zurückliegenden zwölf Monaten Familienzuwachs.


Doch nicht nur auf diesem Feld betätigte sich der Round Table 115 Dortmund  im Jahr 2014. Projekte, wie etwa  Verkaufsaktionen von Teddybären im Rahmen von Feuerwehrfesten oder die Unterstützung der Aktionen Clownsvisite und Fruchtalarm wurden erfolgreich ausgebaut.

Weitere Highlights des Jahres waren das AGM in Aachen, die eigene Donate-Party im Dortmunder Weinkeller und das traditionelle Arbeitswochenende. Die RT 115-Tabler wollen auf den Erfolgen aus 2014 aufbauen und mit neuen Serviceprojekten Zeichen setzen. Ein herausstechender Termin für das Tabler-Jahr wird das Euromeeting in Dortmund. Ein attraktives Programm steht bereits und es liegen zahlreiche Anmeldungen der befreundeten Tische vor.

Neben der Präsentation der geleisteten Projekte und der Scheckübergabe in Höhe von 5.000 Euro an die Clownsvisite kam das gesellige Miteinander in dem wunderschönen Ambiente des Seepavillons im Westfalenpark nicht zu kurz. Die Mitglieder von RT115 genossen mit ihren Familien, den Gästen von OT und LC ein köstliches 4-Gänge-Menü und freuen sich schon jetzt auf den Neujahrsempfang 2016 und hoffen auf ein erfolgreiches RT 115 Dortmund-Jahr. 


RT 1115 Scheckübergabe an die Clownsvisite e.V.
RT 1115 Scheckübergabe an die Clownsvisite e.V.

 

Die Dortmunder Tische (RT 115/OT 115 und OT 215) beginnen das Jahr 2014 mit einem Triple

 

Die Dortmunder Tische feierten direkt zu Jahresbeginn ein dreifaches Jubiläum und schlossen die Serviceaktion Gastronomiequartett 2013 mit der beinahe schon traditionellen Scheckübergabe der Erlöse an den Clownsvisite e.V.

 

Der Dortmunder RT 115 konnte an dem Januarwochenende sein 35-jähriges Bestehen zelebrieren, der zugehörige OT 115 feierte zusammen mit den jungen Tablern das 25-jährige Tischjubiläum, der zweite Dortmund OT 215 sein 15-jähriges Bestehen. So waren an dem 11. Januar die Räumlichkeiten auch bis zum Bersten gefüllt, da nicht nur aktive Tabler aller drei Tische der Einladung folgten, sondern auch der OT Disktriktspräsident Richard in Begleitung seiner Gattin, einige Ladies vom LC 63 und Ehemalige Tabler sich eingefunden hatten. Ein schmackhaftes vier-Gänge-Menu rundete den Abend im Westfalenpark stilvoll ab und vermochte das 20-minütige Höhenfeuerwerk noch zu übertreffen. Neben einem amüsanten Rückblick auf die verschiedenen Tabler-Generationen war die Scheckübergabe von 5.000 € an die Clownsvisite e.V. ein weiterer Höhepunkt des Abends. Die Summe kam durch den Verkauf des auch in diesem Jahr wieder aufgelegten Gastronomiequartetts zusammen. Mit dem Erlös des Verkaufs kann die Clownsvisite ihre Arbeit in den Kinderstationen der lokalen Krankenhäuser vorantreiben.

 

Was sich alles so trocken liest, war ein wundervoller Abend, der die verschiedenen Generationen noch fester zusammen schweißen konnte. Bei dem einen oder anderen Bier wurden viele gute private Gespräche geführt, aber auch gezeigt, daß Traditionen sich über die Jahre gehalten und sicherlich noch lange Bestand haben werden. Das beste Beispiel ist ein Vergleich der aktuellen Werte am Tisch, die der RT115 bei dem letzten Arbeitswochenende für sich aufgestellt hat. Erstaunlicherweise deckten sich die Angaben zu fast 100 % mit den von vor 30 Jahren aufgestellten Werten:


1.

Engagement

2.

Spaß am aktiven Tabling

3.

Respekt

4.

Freundschaft

5.

Verbindlichkeit

6.

Tradition


4. Auflage des Dortmunder Gastronomiequartetts
4. Auflage des Dortmunder Gastronomiequartetts


Die 4. Auflage des Dortmunder Gastronomiequartetts ist erhältlich.



Seit Mitte Dezember ist die neue Ausgabe unseres erfolgreichen Gastronomiequartetts in Dortmund erhältlich. Wir freuen uns, den Shop der Ruhrnachrichten als neuen Verkaufsstandort gewinnen zu können. Desweiteren gibt es das Gutscheinspiel bei vielen der teilnehmenden Gastronomen - oder direkt eine Anfrage an unsere Mailadresse schreiben.

Weitere Informationen finden Sie unter 


http://www.gastronomiequartett.com/



Wir freuen uns, daß bei unserer Charityparty DOnate!!! eine Spendensumme von 2.000 € für ein Projekt des VSE NRW e.V. zusammen gekommen ist. Der Erlös kommt dem kunstpädagogischen Projekt des VSE NRW e.V. im Rahmen des Offenen Ganztags an der Friedens - Grundschule in der Germaniasiedlung Dortmund – Marten zu Gute. 
Immer freitags regt die Kunstpädagogin Tina Dunkel Grundschulkinder zum Malen, Zeichnen und Experimentieren an. Die Kinder lernen verschiedene Techniken und Materialien kennen und dürfen sich gestalterisch nach Herzenslust ausprobieren.
In den Schulferien finden weitere künstlerische Projekttage statt. Dann können auch Schulkinder, die nicht im Offenen Ganztag sind, teilnehmen. Die Angebote fördern in besonderer Weise das Entwickeln eigener Ideen, Phantasie und Ausdrucksfähigkeit der Kinder.
Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle auch an unseren Old Table, der das Projekt ebenfalls finanziell unterstützt hat.

Wir freuen uns bereits auf die nächste DOnate!!!