Gastroquartett


Spielen für den guten Zweck
Schlemmen und spenden mit dem Gastronomiequartett des RT
Helfen und genießen


Wir freuen uns, die Auflage 2017 unseres erfolgreichen Gastronomiequartetts vorstellen zu können. Bereits in den letzten Jahren hat sich das Quartett mit Gutscheinkarten verschiedener Dortmunder Gastronomiebetriebe erfolgreich etablieren können - so konnte u.a. die Clownsvisite e.V. und das Projekt Fruchtalarm mit dem Verkauf des Kartenspiels in den letzten Jahren seit 2010 mit über 24.000 € unterstützt werden.

Der Dortmunder Round Table engagiert sich mit seinem Gastronomiequartett für lokale karitative Projekte.

Es handelt sich eigentlich um ein klassisches Quartettspiel, wie wir es aus unserer Jugendzeit kennen, wobei die teilnehmenden 32 Dortmunder Gastronomen jeweils eine eigene Spielkarte stellen, die auch gleichzeitig ein Gutschein (ein Bier, Rabattierung auf ein Essen etc.) für die entsprechende Gastronomie darstellt.

Der Gesamtwert der Gutscheine für Lokale wie etwa Kumpel Erich, Hövels Hausbrauerei, Schürmanns im Park, Kreuzhof, Schönes Leben, Allegro uvm. beträgt etwa 100 €. Aufgrund der Unterstützung unseres Sponsors, der Sparkasse Dortmund, sind die Produktionskosten bereits vollständig abgedeckt. Die gesamten Einnahmen aus dem Verkauf der Auflage werden daher komplett gespendet.

 

Das Quartett kann hier (info@rt115.de) per Mail bestellt werden und ist bei vielen teilnehmenden Gastronomen erhältlich. 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.